BahnVerstand berät Unternehmen und Verbände in der Schweiz und in Europa.

  • Wir sind eine kleine Beratung und gut vernetzt mit weiteren Experten im Sektor.
  • Weil wir klein, erfahren und vernetzt sind, sind wir schnell.
  • Weil wir nützliche Fach- und Methodenkenntnisse haben, beraten wir gut. 
  • Weil uns zufriedene Kunden wichtig sind, bieten wir eine Art “Zufriedenheitsgarantie”  

Leistungen von BahnVerstand: 

  • Organisations- und Prozessberatung mit Schwerpunkt Güterwagen- und Schadenmanagement 
  • Durchführen von Projekten rund um das Thema Güterwagen-Vorhaltung, aber auch für Bahnbetrieb, Organisation und Mitarbeiterführung
  • Interim-Management und -Expertise
  • Veranstalten von Praktiker-Tagungen mit dem Ziel unternehmensübergreifender “best practice”
  • Die monatliche Video-Konferenz “der knifflige AVV-Fall” für Schadenmanager von Bahnen und Wagenhalter
  • Nichtanwaltliche Streitbeilegung (Mediation) von AVV-Streitfällen. Beilegung von AVV-Streitfällen in Form einer nichtanwaltlichen Mediation. Zusammen mit einem erfahrenen (und zertifizierten) Mediator aus Deutschland entwickelt BahnVerstand dabei das Verfahren zur Streitbeilegung, ohne sich zum Ersatz-Richter zu erheben. Inhalt und Ergebnis der Mediation bleiben grundsätzlich vertraulich.

Ob BahnVerstand genau der Richtige ist, um Ihr  Bahnproblem zu erledigen? Finden Sie es heraus. Drücken Sie den grünen Knopf!